Hallo!


Ja, hallo? Huch, wer sind eigentlich diese Neuen? Diese Frage hast du dir sicher auch schon mal gestellt. Ja, genau, die aus dem Krieg. Die, die sich in den letzten Wochen und Monaten zu uns rüber gerettet haben. Im Grunde weißt du rein gar nichts über sie: nichts darüber, wie sie Ihre Schuhe zumachen, was sie sich aufs Butterbrot schmieren und ob sie überhaupt so etwas wie Butterbrote essen.


Wir vom Ja·Hallo! Filmfest haben uns deshalb gefragt, was wäre, wenn wir uns einfach mal kennenlernen: im echten Leben, anstatt nur aus der Zeitung oder noch schlimmer aus dem Fernsehen von einander zu hören. An drei Terminen wollen wir deshalb das tun, was sehr gute Nachbarn manchmal machen: bei Essen und Trinken einen tollen Film zusammen schauen. Und darum komm, lass mal schön deine Skepsis zu Hause und bringe deine beste Gucklaune mit. Der Eintritt ist frei.


Hallo!



Hallo!

Chihiros Reise ins Zauberland
27. Mai · Lessingplatz · Oberbilk

Hey, ab 14 Uhr gibts Fußball, Spaß und Spiel für die ganze Familie. Um 18 Uhr steht der erste Film auf dem Programm: „Chihiros Reise ins Zauberland“. Um 20 Uhr gibts dann traditionelle türkische Musik von Muzaffer Gürenç,
Cengiz Ipyos und Ayhan Alabdallah. Also komm, wir freuen uns auf deine strahlende Präsenz!


14:00 Sport & Spaß

Ab nachmittags haben hier Kinder ganz viel Spaß: Zum einen kicken wir bis der Arzt kommt. Zum anderen haben wir ein paar lustige Aktivitäten für alle Nichtfußballer in petto. Da brat mir einer einen Storch!

18:00 Chihiros Reise ins Zauberland (Film)

Die 10-jährige Chihiro und ihre Eltern geraten in einen ziemlich heruntergekommenen und verlassenen Vergnügungspark. Blöderweise werden hier Papa und Mama in Schweine verwandelt und Chihiro muss in einem Badehaus malochen, das extra für eine Heerschar von kauzigen Göttern und Geistern errichtet wurde. Doch wie die Eltern zurückverwandeln und das magische Reich verlassen? Das erfahren kleine und große Kinder hier.
Für Kinder ab 0 Jahre. Deutsch mit englischen Untertiteln

20:00 Musik

Traditionelle türkische Musik von Muzaffer Gürenç, Cengiz Ipyos und Ayman Alabdallah stehen auf dem Programm. Was für ein Ausklang!




Hallo!

Gravity
10. Juni · Rheinpark · Golzheim

Hey, heute abend gibts Schubkarren voll Essen und das Astronauten-Abenteuer „Gravity“ schwebt anmutig über die Leinwand. Schnei´ doch einfach mal rein!


20:00 Come together!


21:00 Essen und Trinken

Es ist Ramadan! Nach Einbruch der Dunkelheit essen wir bis wir platzen.

22:00 Gravity

Alles beginnt mit der Sprengung eines russischen Satelliten: Zahllose Flugkörper werden in Mitleidenschaft gezogen und die Astronautin Sandra Bullock geht irgendwo in den Unsicherheiten des Weltraums flöten. Im Rücken die endlosen Weiten des Alls und vor der Nase eine unendlich weit entfernte Erdkugel, macht sie sich auf einen Heimweg, auf dem ihr das Schicksal den ein oder anderen Meteoriten in den Weg legt. Glücklicherweise greift ihr Arbeitskollege George Clooney ein bisschen unter die Arme. Der Rest ist Kino.
Ab 12 Jahre. Deutsch mit englischen Untertiteln.




Hallo!

The New World
17. Juni · Kaiserpfalz · Kaiserswerth

Hey, heute abend gibts Schubkarren voll Essen und einen Fall von höherer Filmpoesie: Terence Malicks „The new World“ steht auf dem Programm. Schnei´ doch einfach mal rein!


20:00 Come together!


21:00 Essen und Trinken

Es ist Ramadan! Nach Einbruch der Dunkelheit essen wir bis wir platzen.

22:00 The New World (Film)

Captain John Smith und Pocahontas, eine Prinzessin der Powhatan-Indianer, vergucken sich ineinander. Was wie ein Disney-Film beginnt, entwickelt sich zum handfesten Drama: Die gegensätzliche Traditionen beider Kulturen lassen sich nur schwierig ausklamüsern und unaufhaltsame Kräfte auf beiden Seiten sorgen dafür, dass uns armen Zuschauern das Herz so schwer wird, das es uns in den Magen plumpst.
Ab 12 Jahre. Englisch mit deutschen Untertiteln.

Du findest uns hier:


hallo

Hilfe, herzlich Willkommen!

Wer uns beim Anpacken oder finanziell unterstützen möchte, möge dies bitte unbedingt tun. Hier geht es zu unserem Formular für Hilfskräfte. Edlen Geldspendern vergolden wir mit einer Spendenquittung das Dasein. Allen danken wir auf Knien und mit Tränen in unseren Augen.

Und hier ist unsere Konto-Verbindung:
Turtle e.V.
IBAN: DE16 3005 0110 1007 4427 99
BIC: DUSSDEDD.

Kontakt

Tim Turiak · denken3000
Tobias Textor · Turtle e.V.



Initiatoren

Tim Turiak · denken3000
Tobias Textor · Turtle e.V.
Heike Frank · heikefrank.com
Jana Jantzen · Turtle e.V.



Schirmherrin

Miriam Koch
Büro der Flüchtlingsbeauftragten der Landeshauptstadt Düsseldorf



Team & Contributors

Kurt Heuvens
Tobias Diehl
Christoph Münks
Mirko Podkowik
Lara Nelke
Julia Romas
Till Freese
Yadollah Nouraei
Thomas Spallek
Reza Parsi
Dominique Garaudel
Anna Osterberg
Ayham Alabdallah
Mojdeh Sayadfard
Daniela Gleisberg
Sajjad Fakhr
Mahsa Sadeghi




Partner

Ja·Hallo! Filmfest ist ein Kooperationsprojekt und entsteht in enger Partnerschaft mit


Turtle


Diakonie Düsseldorf


denken3000


Heike Frank


KDDM



Königinnen und Helden


Rheinflanke


Krass e.V.


KDDM


Fidan





Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren für glasklaren Bombast-Klang, eiskalte Limo und finanzielle Unterstützung:


Teufel


Fritz Kola


Landeshauptstadt Düsseldorf




Impressum: Turtle e.V. · Sitz und Registrierung: Düsseldorf, Vereinsregister des Ag Düsseldorf Nr. 11186 · Satzungsmäßige Vertreter (Vorstand): Kurt Heuvens, Tobias Textor, Jana Jantzen